Menu
 Side menu

Im Hafen von Palma wurde eine Sprengstoffübung durchgeführt

Das Ziel der Übung ist die gleichzeitige Aktivierung der genannten Pläne.
Palma, 09/12/2021
Technology and innovationEnvironment and CSR

Die Hafenbehörde der Balearen (APB) organisierte gestern eine Übung zur Aufspürung eines Sprengsatzes, der neben einem Dieseltransport im Handelshafen von Palma platziert wurde. Während der Übung wurden der Schutzplan für den Hafen von Palma (PPP), der Interne Notfallplan (PEI) und der Interne Maritime Plan (PIM) aktiviert.

Das Ziel der Übung ist die gleichzeitige Aktivierung der genannten Pläne, die Schulung der Feuerwehrleute von Palma in der Brandbekämpfung auf Freizeitbooten sowie die Überprüfung der Risiken im Hafen und der Notfallmaßnahmen und -verfahren.

Koordinierte Übung

An der Übung waren die Guardia Civil (Hundedienst und TEDAX), die Feuerwehr von Palma, Grimaldi Logística, die Generaldirektion für Notfälle der balearischen Regierung, die Regierungsdelegation, die Hafenpolizei, die Lotsen von Palma und die Zivilschutzmitarbeiter der APB beteiligt.

Nach einem fiktiven Bombenwarnanruf bei einer Reederei wurden der Hundedienst und TEDAX der Guardia Civil aktiviert, die zwei Sprengsätze entdeckten, die an einem 30-Tonnen-Dieseltank im Handelshafen von Palma befestigt waren. Einer der Sprengsätze explodierte, ohne dass es Verletzte gab, und verursachte ein Austritt auf den Boden, ins Meer und einen Brand.

Die Feuerwehr von Palma griff daraufhin ein, kontrollierte das Feuer und den ausgelaufenen Dieselkraftstoff am Boden und deckte den Bereich mit Schwerschaum ab.

Sobald das Gebiet als sicher eingestuft wurde, kamen die Notfallteams von der APB zum Einsatz, die sich aus Zivilschutzmitarbeitern und der Lotsenvereinigung des Hafens von Palma zusammensetzten, die unter realen Umständen für die Verlegung der Barriere gegen Verschmutzung am Ende der Handelsdocks zuständig wären.

Nach Abschluss der Übung wurde mit allen Teilnehmern ein Debreafing durchgeführt, um die Schlussfolgerungen und den Bericht über Verbesserungen zu erstellen.

 
 

Latest news


  •  
  • Page 1 of 168

Social networks


Contact form


  • To make a complaint or a suggestion, or request information, follow this link

Forthcoming events


Login


Enter your Ports de Balears username.