Menü
 Seitenmenü

Die APB zeigt in Form eines Comics die wesentlichen Aktivitäten der Häfen

Linhart, Jaume Balaguer, Álex Fito, Canizales und Flavia Gargiulo erwecken Las puertas del mar (Die Häfen des Meeres) zum Leben. Ein Rundgang durch die Häfen von allgemeinem Interesse auf den Balearen
21/02/2022
150-jähriges JubiläumHafen-Stadt

Die Hafenbehörde der Balearen (APB) präsentiert Las puertas del mar (Die Häfen des Meeres). Ein Rundgang durch die Häfen von allgemeinem Interesse auf den Balearen. Es handelt sich um ein Buch im Comic-Format, das auf unterhaltsame und lehrreiche Weise die wesentliche Rolle der Häfen von Palma, Alcúdia, Maó, Eivissa und La Savina bei der Versorgung der Bevölkerung, der Förderung der Wirtschaftstätigkeit in ihrer Umgebung sowie der historischen Entwicklung des Gebiets zusammenfasst.

Anlässlich des 150-jährigen Jubiläums der Hafenorganisation hat die APB dieses vom Clúster de Cómics i Nous Mèdia de Mallorca entwickelte Werk mit Illustrationen von in der Welt der Comics anerkannten Autoren wie Linhart, Jaume Balaguer, Álex Fito, Canizales und Flavia Gargiulo veröffentlicht. Die Texte stammen von Verbigracia und Flavia Gargiulo.

Nach den Worten des Präsidenten des APB, Francesc Antich, handelt es sich um „ein Instrument, das auf frische und unbeschwerte Weise einen didaktischen Rundgang“ durch die Häfen unternimmt und „an ihre wichtige Funktion als Instrument zur Versorgung unserer Inseln mit Gütern und zur Herstellung von Verbindungen erinnert.“

Das Buch, das sich an ein breites Publikum richtet, unterstreicht die unersetzliche Rolle der Häfen von allgemeinem Interesse als wirtschaftliche Impulsgeber und wesentliche Bestandteile der Versorgung der Balearen. Es konzentriert sich auch auf die wichtigsten Schiffe, die unsere Häfen anlaufen, mit besonderer Beachtung der normalen Linienfähren, und macht die Arbeit der anerkanntesten Berufe, Tätigkeiten und Hafenbedienstete der Hafengemeinschaft sichtbar.

Außerdem werden die Geschichte der Entwicklung der Häfen, die besonderen Merkmale der fünf Häfen und die Beziehungen zwischen den Häfen und den Städten dargestellt. Und schließlich die Arbeit der APB im Bereich der Verwaltung von Seezeichen und das Engagement für die Umsetzung technologischer Fortschritte zur Verbesserung der Dienstleistungen für die Nutzer sowie im Kampf gegen den Klimawandel.

Papierformat und digitales Format

Im Laufe des Monats Februar wurden 15.000 Exemplare in Papierform kostenlos an alle Mitarbeiter der APB, an Bildungszentren auf den Balearen, an öffentliche Bibliotheken in der autonomen Gemeinschaft und an eine große Gruppe von Vertretern der balearischen Hafengemeinschaft verteilt. Das Buch wurde mit Papier aus verantwortungsvollen Quellen hergestellt, die für den Druck verwendeten Farben sind ökologisch und pflanzlichen Ursprungs, und bei der Verpackung der Exemplare wurde auf die Verwendung von Kunststoffen verzichtet.

Die Publikation ist für jedermann im digitalen Format unter www.portsdebalears.com verfügbar und enthält detaillierte Karten der Häfen und pädagogische Blätter für Kinder.

 
 

Neueste Nachrichten


  •  
  • Page 1 of 110

Soziale Netzwerke


Kontaktformular


  • Für Beschwerden, Anregungen oder Informationsanfragen klicken Sie bitte diesen Link an

Terminkalender


  • 14/10/2022 - 00:00 to 05/01/2023 - 23:55

    Ausstellung Ports d’un temps (Häfen einer Zeit) gezeigt, die gemeinsam von Fotos Antiguas de Mallorca (FAM) und der APB organisiert wird und im Rahmen der Feierlichkeiten zum 150-jährigen Bestehen

Einloggen


Enter your Ports de Balears username.