Menü
 Seitenmenü

Der Club Náutico de Ibiza wird die Einrichtung, die er derzeit nutzt, bis zum Abschluss der Ausschreibung verwalten

Dies genehmigte gestern der Verwaltungsrat der APB
Palma, 01/08/2022
Verkehr und InfrastrukturSozioökonomische Entwicklung

Der Verwaltungsrat der Hafenbehörde der Balearen (APB) genehmigte gestern in einer ordentlichen Sitzung die Verlängerung der dem Club Náutico de Ibiza am 5. Mai 2021 erteilten Genehmigung für den Betrieb der derzeit von ihm genutzten Einrichtung bis zum Abschluss der Ausschreibung oder maximal bis zum 8. März 2023.

Am 6. Juni wurden die Ausschreibungsbedingungen für die Verwaltung einer nautischen Einrichtung für kleine und mittelgroße Yachten im Hafen von Eivissa mit einer Gesamtfläche von 29.309 Quadratmetern (22.596 Quadratmeter Wasserfläche und 6.713 Quadratmeter Landfläche) genehmigt, mit besonderem Augenmerk auf die Förderung und den Unterricht des Sports, der ein Maßstab für die soziale Verantwortung im nautischen Sektor ist.

 
 

Neueste Nachrichten


  •  
  • Page 1 of 110

Soziale Netzwerke


Kontaktformular


  • Für Beschwerden, Anregungen oder Informationsanfragen klicken Sie bitte diesen Link an

Terminkalender


  • 14/10/2022 - 00:00 to 05/01/2023 - 23:55

    Ausstellung Ports d’un temps (Häfen einer Zeit) gezeigt, die gemeinsam von Fotos Antiguas de Mallorca (FAM) und der APB organisiert wird und im Rahmen der Feierlichkeiten zum 150-jährigen Bestehen

Einloggen


Enter your Ports de Balears username.