Menü
 Seitenmenü

Beginn der Beschneidung und Fällung von Bäumen auf der Promenade in Palma, von denen mehr als 70 umgepflanzt werden sollen

Dass die Promenade dreimal so viele Bäume und doppelt so viele Palmen und Blumenbeete haben wird
Palma, 30/12/2022
Hafen-StadtVerkehr und InfrastrukturSozioökonomische Entwicklung

Heute Morgen wurde mit der Beschilderung und den Vorbereitungen für die Beschneidung und die Fällung einiger Bäume für die geplanten Arbeiten an der Promenade in Palma begonnen. Diese erste Reinigungsphase wird bis zum 30. Dezember dauern und betrifft vor allem den Mittelstreifen vor dem Ozeanographischen Zentrum der Balearen. Anschließend, vom 2. bis 5. Januar 2023, wird eine neue Phase durchgeführt, um Platz für eine neue Fällung im Bereich vor dem Gran Melià Victoria zu schaffen.

Mehr Bäume, Palmen und Gärten

Wie in dem vom Architekturbüro Martínez Lapeña-Torres Arquitectes eingereichten Vorschlag erläutert wird, ist geplant, etwa 70 Bäume aus dem derzeitigen Bestand zu verpflanzen. Das bedeutet, dass die Promenade dreimal so viele Bäume und doppelt so viele Palmen und Blumenbeete haben wird (von 9,7 % auf 20 % auf 36.487 Quadratmeter). So wird es 1.820 neue Bäume, 512 Palmen, 69 verpflanzte Exemplare und 20 neue Arten geben.

 

 
 

Neueste Nachrichten


  •  
  • Page 1 of 111

Soziale Netzwerke


Kontaktformular


  • Für Beschwerden, Anregungen oder Informationsanfragen klicken Sie bitte diesen Link an

Terminkalender


No hay eventos próximamente

Einloggen


Enter your Ports de Balears username.